Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Allgemeines

Für die gesamte Geschäftsverbindung gelten die nachstehend angeführten Bedingungen der Rebeat Music Vertriebs GmbH & Co.KG. Die Rebeat Music Vertriebs GmbH & Co.KG ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in Tulln/Donau. Die Geschäftsanschrift lautet: 3430 Tulln an der Donau, Gutenbergstraße 23.

Anderslautende Bedingungen des Käufers verpflichten nur, wenn sie ausdrücklich schriftlich anerkannt sind. Dies gilt auch, wenn anderslautende Bedingungen der Bestellung des Käufers beigefügt oder darin genannt sind.

§2 Vertragsabschluss

Mit Anklicken des Buttons „Jetzt zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab.

§3 Bestellbestätigung

Unmittelbar nach Aufgabe der Bestellung, schickt Rebeat Music Vertriebs GmbH & Co.KG dem Kunden eine Bestellbestätigung, in der die wesentlichen Daten der Bestellung, insbesondere Liefer- und Rechnungsanschrift, Anzahl und Stückpreis der bestellten Ware sowie Gesamtpreise zusammengefasst sind.

§4 Preise & Porto

Die angeführten Preise verstehen sich in EURO und inkl. 20% Mwst einschließlich Verpackung und gelten bis auf Widerruf. Alle Angebote sind freibleibend. Eine Senkung der Preise gilt in keinem Fall für bereits gelieferte oder berechnete Ware. Mit Erscheinen neuer Preise verlieren alle vorangegangenen Preise ihre Gültigkeit. Bei befristeten Angeboten wird auf die Gültigkeitsdauer hingewiesen. Für alle bestellten Produkte gilt der an diesem Tag ausgewiesene Preis inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und anderen Preisbestandteilen. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

§5 Lieferung und Lieferfristen

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die bei Bestellung angegebene Anschrift. Die Versendung der Ware erfolgt auf unsere Gefahr, erst mit Anlieferung der Bestellung geht die Gefahr für die bestellten Artikel auf Sie über.

Der Versand der Masse für die Herstellung der bestellten Ware erfolgt in der Regel innerhalb von zwei bis fünf Werktagen.

Nach Erhalt des abgenommenen Abdruckes beträgt die Lieferzeit der Ware vier bis sechs Wochen.

§6 Abdrücke

Für die Qualität der Abdrücke ist grundsätzlich der Kunde aufgrund der beigefügten Anleitung verantwortlich.

Sollten die bereitgestellten Abdrücke für eine Verarbeitung nicht ausreichend sein, wird Kontakt zum Kunden aufgenommen, ob ein Neuversand der Masse mit einem Aufpreis von € 5,00 gewünscht wird oder eine Rückerstattung der Zahlung abzüglich der entstandenen Kosten erfolgen soll.

§7 Zahlung und Eigentumsvorbehalt

7.1 Zur Ausführung einer Bestellung ist die Vorauszahlung des Rechnungsbetrages (mittels eines der auf dieser Webseite angebotenen Bezahlsystems) Voraussetzung für den Versand der Ware.

7.2 Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung Eigentum von Rebeat Music Vertriebs GmbH & Co.KG.

§8 Beschädigte Ware

Überprüfen Sie bei Zustellung des Pakets durch den Zusteller den Zustand des Pakets.

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf. Sollten Sie erst nach der Übergabe des Pakets eine Beschädigung feststellen, bitten wir Sie dies unverzüglich dem Zusteller schriftlich zu reklamieren.

Ist die gelieferte Ware mangelhaft, so teilen Sie uns dies bitte innerhalb von vier Werktagen nach Erhalt Ihres Schmuckstücks mit. Bei geringfügigen Mängeln steht Ihnen kein Rücktrittsrecht zu.

Für Ware, die erst nach Erhalt durch Sie bzw. den Besitzer der erhaltenen Ware beschädigt wird, können wir keine Reklamationen akzeptieren und schließen das Mängelhaftungsrecht aus.

§9 Umtausch bei Nichtgefallen ohne Mangel

Da alle von Rebeat Music Vertriebs GmbH & Co.KG gefertigten Schmuckstücke Einzelstücke sind, die speziell für Sie nach Ihren persönlichen Vorgaben und mit den von Ihnen bereitgestellten individuellen Finger bzw. Pfotenabdrücken und oder Fotos hergestellt werden, ist eine Rückgabe oder ein Umtausch der Ware ohne vorliegenden Mangel nicht möglich.

§10 Besondere Bestimmung für Verbraucher

Gemäß § 18 Abs 1Z3 FAAGG besteht kein Rücktrittsrecht bei geschlossenen Verträgen über Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

§11 Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei im Falle eines Mangels das Produkt zuerst nachgebessert wird.

§12 Mängelansprüche, Schadensersatz & Haftung

Aufgrund der Einzigartigkeit und individuellen Anfertigung der Ware kann es zu Abweichungen der Größe, Farbe und Formen bei Produktabbildungen der Rebeat Music Vertriebs GmbH & Co.KG kommen.

Diese Abweichungen rechtfertigen keinen Mangelanspruch.

Für Silberschmuckstücke gilt: Silber ist ein natürliches Material, das sich auf Grund von Umwelteinflüssen dunkel verfärben kann. Reklamationen von Schmuckstücken auf Grund derartiger Verfärbungen können wir nicht annehmen.

§13 Erfüllungsort & Gerichtsstand

Gerichtsstand und Erfüllungsort für alle im Zusammenhang mit der Geschäftsverbindung sich ergebende Streitigkeiten ist – soweit gesetzlich zulässig – Tulln an der Donau.

§14 Urheberrecht

Verwendung von Bildern oder Texten auf den Seiten von Rebeat Music Vertriebs GmbH & Co.KG oder auf Flyern, Folder o.ä. Werbematerialien ist nicht gestattet. Das Urheberecht der Texte und Bilder gehören der Rebeat Music Vertriebs GmbH & Co.KG.

Tulln, Juli 2017
Rebeat Music Vertriebs GmbH & Co.KG